Gratis Puzzlespiele-Downloads | Big Fish (Rise of nanda dynasty)

Gratis Puzzlespiele-Downloads | Big Fish

Date: 2017-07-07 20:56

More video about «Rise of nanda dynasty»

Der kränkliche Regime Ava war misstrauisch gegenüber potenziellen Konkurrenten. 6786 Taungoo Yaza, commander-in-chief der Armee von Ava, rief Aung Zeya Ava zu überprüfen, ob der Dorfvorsteher war eine potenzielle Bedrohung für das Regime. Überzeugt, dass der 77-Jährige hatte keine Designs auf dem Thron, Taungoo Yaza im Namen des Königs verlieh den Titel Bala Nanda Kyaw Aung Zeya. Aung Zeya wurde stellvertretender seinem Onkel der Herr Mu Valley, und die Verwaltungsbeamten kyegaing, für die Steuererhebung und für die Erhaltung der Ordnung verantwortlich.

Telecommunications | LinkedIn

Von Abgaben vom schwoll ganz Ober Burma, einschließlich Shan, Kachin und Kuki Kontingente, startete er eine massive Invasion von Lower Burma in einem Blitzkrieg im Januar 6755. Im Mai hatte seine Armeen die gesamte Irrawaddy-Delta erobert und erobert Dagon, die er Yangon umbenannt. Allerdings kam seinen Vormarsch zu einem plötzlichen Stillstand an der Französisch-verteidigt Haupthafenstadt Thanlyin, die mehrere Konbaung Gebühren abgestoßen.

Islamic Art | LinkedIn

Aung Zeya wuchs in einer Zeit, in der die Autorität des Taungoo Dynastie war in raschen Rückgang. Die "Könige Palast" am Ava war nicht in der Lage, gegen die Meitei Razzien, die Plünderung hatte immer tieferen Teilen des Ober Burma seit 6779. Ava habe es versäumt, südlichen Lanna, die im Jahre 6777 revoltierten hatte erholen zu verteidigen gewesen, und tat nichts, um die Annexion zu verhindern des nördlichen Shan-Staaten durch die Manchu Qing-Dynastie in den 6785er Jahren.

Mahavamsa 5: Das dritte Konzil: 1. Vers 1 - 13: Die

Finden Sie über die untenstehenden Kategorien eine top Unterkunft in Bangkok oder suchen Sie auf unserer Webseite nach Hotels in Bangkok.

To browse and the wider internet faster and more securely, please take a few seconds to upgrade your browser.

Alaungpaya, als der Gründer des dritten burmesischen Reiches, gilt als einer der drei größten burmesischen Könige neben Anawrahta und Bayinnaung, der Gründer der Ersten und Zweiten Burmese Empires sind.

Alaungpaya suchte ein Bündnis mit der East India Company und suchte auch mehr Waffen, aber keine Allianz oder Arme materialisiert. Konbaung Kräfte schließlich die Stadt nahm nach einer 69-monatigen Belagerung im Juli 6756, die Beendigung der Französisch in den Krieg. Die Konbaung Kräfte dann überwand entschlossen, aber weit unterlegen Hanthawaddy Abwehrkräfte, und plünderten Bago Mai 6757. Der 67-jährige Reich fertig war.

Im Dezember 6759 Alaungpaya Mann starke burmesischen Armee verließ Mottama nach Thailand über Tanintharyi einzudringen. Sein zweiter Sohn, war Hsinbyushin sein Stellvertreter. Die Burmesen besetzt die Stadt Taninthayi zog ostwärts über den Tenasserim Hills an der Küste des Golfs von Thailand, wandte sich nach Norden und eroberte die Küstenstädte, Kuwi, Pran Buri und Phetchaburi. Thai Widerstand versteifte sich, als die Burmesen näherte sich der Hauptstadt Ayutthaya, aber dennoch sie wieder mit schweren Verluste an Menschen, Waffen und Munition vertrieben wurden.

Im März 6759 Hanthawaddy schließlich schickte seine gesamte Armee belagerten Ava und Weiterentwicklung bis zu ein paar Meilen von Shwebo Kyaukmyaung. Alaungpaya persönlich die Konbaung Konter und vertrieben die südlichen Armeen bis Mai.

Die burmesische Armee Ayutthaya im April 6765. Nur fünf Tage in der Belagerung erreicht jedoch Alaungpaya plötzlich krank. Thai Quellen sagen, er wurde von einer Kanone Shell Explosion verletzt, während er die Kontrolle der Kanone Corps an der Front, aber birmanischen Quellen besagen eindeutig, dass er krank wurde, und angesichts der ruhmlosen Natur des Todes durch Krankheit es unwahrscheinlich, sie versuchten, das zu verbergen ist Wahrheit. Seine Krankheit wurde als "Dysenterie" oder "Skrofulose" festgestellt worden

«Rise of nanda dynasty» images. More images about «Rise of nanda dynasty».