Full text of George L. Mosse Collection 1878-2001

Date: 2017-05-09 12:19

More video about «Yarn barn quote donnie darko»

tja, da sitze ich jetzt schon seit 6 stunden in bangkok im net und fange jetzt erst an zu gerade die neuen bilder von . und MACAO reingesetzt und sollte doch langsam mal etwas ueber japan schreiben.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

gluecklicherweise hatten die japaner auch die notwendigen sachen um mein board wieder zu beleuchten. das hatte doch sehr gelitten und bis auf 7 leds waren alle zerstoert. auch der schalter war defekt. aber ich habe es verbessert - es ist abnehmbar und leuchtet wie ein weihnachtsbaum!! hehe

Diese Website ist ein Teilnehmer des Amazon Associates EU-Programms, ein Affiliate-Programm, die Seiten, zu Werbe-Gebühren durch Werbung verdienen, und Links zu

Gästebuch - welsch

naja langsam tut meine hand etwas weh- zulange vor dem bildschirm gesessen und viel geschrieben. ich werde jetzt noch etwas durch bangkok nigthboarden und in ein paar tagen freunde treffen. die treiben sich noch im norden thais rum (nach einem jahr australien) und so gegen nach myanmar. dort werde ich ziemlich abgeschnitten von der welt sein, also versuch ich mich mit anderen storys bald wieder zu melden.

beim mizukake fest sind hunderte leute dabei die heiligen shrine ihrer bezirke auf den schultern zu tragen. dabei werden sie von vielen tausenden begleitet, aber das lustige ist, das alle von anderen voll mit wasser gespritzt werden. sogar die feuerwehr steht mit dabei und hilft kraeftig mit ihren c-schlaeuchen. eine gute gelegenheit sich etwas abzukuehlen und wasserdichte uhren & cameras sind sehr zu empfehlen. es folgen feste und essgelage, kleine strassenspiele und kendokaempfe.

das tokyoes public tramsport sytem gehoert zu den besten der welt , ist aber durch unterschiedliche betreiber und bahnen (metro/ trains/ monorails/ bus .) und verschieden automaten und durchgaenge ewtas unuebersichtlich. es stehen aber ueberall sehr freundliche leute rum die einem bereitwillig helfen wollen. und das ist wieder das besondere an japan. die leute sind nicht nur faehig probleme zu loesen, sind sind dabei sehr effizent,freundlich und sehr hoeflich. so haben alle ihr klappmobil babei oder gar in der hand aber du wirst sogut wie nie durch klingeln oder lautes telefonieren gestoert.

ich hatte bis jetzt nie unter 75grad und das setzte sich auch in japan fort. auch die hohe luftfeuchtigkeit ist ein steter begleiter. ich habe gestern aus . mein schlafsack und den fleecesweater weggeschickt. die sind fuer winter gedacht aber nicht fuer die heissen tage die ich hier bis jetzt hatte.

gluecklicherweise hatten die beiden etwas zeit und haben mir und sich tokyo gezeigt. sie hatten selber noch keine zeit dafuer umfasste ein jukulele fest , viele badehaeuser (onsen) , den weltgroesten fischmarkt (mit anschliesenden sushi), den umzug der TOMIOKAHAHACHIMANGU (mizukake), tokyo, restaurants ,einen ausflug nach HAKONE und ganz viel mehr. und vieles davon in begleitung der zauberhaften minori und dem coolen zoren- und nicht zu vergessen - dem pocketdog (chiwoowoo -richtig geschrieben?) APPLE.

leider hat sich meine nagelneue 6gb sd card (frisch from beijing) verabschiedet. so habe ich eine ganze menge filme verloren ,aber in japan konnten sie wenigsten die fotos retten. soetwas wie haengebruckenboarden uber schluchten, sunrise auf der grossen mauer, meine suite im grand hyatt, das mizukake fest und viele sachen mehr sind verloren. ich kann sie nicht mit euch teilen aber ich werde mich an all diese sachen erinnern.

japan ist defenitiv ein land das sich sehr lohnt zu besuchen und dank M+Z hatte ich gelegenheit viel von der kultur und dem leben der japaner zu AGAIN!